Jährliche Sportevents

Wir Deutschen lieben es, bei Sportevents live oder vor den Bildschirmen dabei zu sein. Rund um das Kalenderjahr gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die Zuschauerherzen höher schlagen lassen. Natürlich darf ein gut gekühltes Bier bei diesen Veranstaltungen nicht fehlen. Wir haben die beliebtesten Sportveranstaltungen, die jährlich in Deutschland ausgetragen werden, für Sie zusammengestellt.

Formel 1 Grand Prix

Zweifelsohne gehört der jährliche Formel 1-Grand-Prix, der große Preis von Deutschland, zu den wichtigsten Sportveranstaltungen hierzulande. Abwechselnd wird die Megaveranstaltung am Hockenheimring in Baden-Württemberg und am Nürburgring in Rheinland-Pfalz ausgetragen.

Ob von den Zuschauerrängen oder am heimischen TV-Gerät, ein kühles Pils erhöht den Rennspass.

Fußballspiele der Bundesliga

Kein anderer Sport zieht mehr Zuschauer an als der Fußball. Besonders die Spiele der ersten Deutschen Bundesliga sind wahre Publikumsmagneten. Das Highlight des Jahres ist aber bestimmt das jährliche Pokal-Finale des DFB. Und was gehört zu einem guten Fußballspiel dazu? Natürlich das ein oder andere Bier, im Becher, in der Dose, oder aus der Flasche.

Vierschanzentournee

Ein jährlicher Höhepunkt für Wintersportfans ist die beliebte Vierschanzentournee, ein Skisprungevent, das zwischen der letzten Dezember- und ersten Januarwoche an je zwei deutschen Orten – Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen – und zwei österreichischen Orten – Innsbruck und Bischofshofen – ausgetragen wird. Der Vorteil bei Wintersportveranstaltungen: Das Bier in der Hand wird nicht so schnell warm.

Alpine Skiabfahrt in Garmisch-Partenkirchen

Die Kandahar-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen hat einen fixen Platz im alpinen Ski-Weltcup und ist zweifelsohne das Highlight für Wintersportfans in Deutschland. Natürlich darf auch hier ein gutes Weizenbier, wie in Bayern üblich, nicht fehlen.

Biathlon Weltcup

Auch Biathlon spielt für Wintersportfans eine große Rolle und Deutschland hat gleich drei Austragungsorte für die Kombination aus Langlauf und Schießsport. Jährlich werden in Oberhof, Ruhpolding und im Antholzer Tal über Weltcuppunkte gekämpft.

Wenn die Athleten das Logo von Veltins auf ihren Startnummern tragen, dann steigt die Lust auf ein kühles Pils in den Zuschauerrängen.